Janine & Tom Plüss

el fuego por viajar

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Auf zur Carretera Austral

Wir sind nun bereits zwei Tage Velo gefahren und haben unsere ersten 125 km hinter uns. Zur Zeit sind wir in El Bolson, einem Dorf, welches als Aussteiger- und Hippie-Dorf gilt. Wir geniessen einen sehr schoenen Markt und richtig sommerliche Flip-Flop-Stimmung.

Nun freuen wir uns aber auch sehr aufs weiterfahren. Wir planen auf die Carretera Austral nach Sueden zu fahren. Diese verlaueft meistens auf der Chileseite. -- Wir sind gespannt, ob die Sonne auch in Chile scheinen kann, aber lieber etwas Regen als 1000km in der Wueste ohne Wasser, mit viel Wind und ohne Abwechslung.

Ob wir in Chile Supermaerkte, Internetstationen und Bankomaten antreffen stufen wir eher als ungewiss ein.

Wir fahren nun - das Gepaeck gefuellt mit Argentinischen Spezialitaeten - weiter, den Uebergang nach Chile wenige Radel-Tage vor uns.

Unsere geplante Route haben wir auf der "Karte" eingezeichnet - fuer die ganze Strecke rechnen wir mit ca 4 Wochen.
Mehr Infos zur Carretera Austral: bei Wikipedia

Wir wuenschen Euch einen guten Einstieg in den Winter und eine schoene Weihnachtszeit.

¡Hasta luego!