Janine & Tom Plüss

el fuego por viajar

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Wir verabschieden uns...

... von Isabelle und Andreas.

... von anderen lieb gewordenen Menschen.

... vom Urwald und seinen vielen Früchten.

... von einer uns nach-wie-vor etwas befremdenden Kultur.

... von Süd-Amerika.

Gringomobil - auf dem Weg in den Urwald

Weiterlesen: Wir verabschieden uns...

Capaz Peru

Seit dem 9. September 2010 haben wir wieder fast so etwas wie einen geregelten Alltag - wobei geregelt in peruanischen Verhältnissen ziemlich relativ zu verstehen ist ;-)
Auf dem Weg zu den Feldern

Weiterlesen: Capaz Peru

Bariloche: Es neus Dihei

17.11.2009

Sit em Samstig hend mir es neus Dihei bezoge. Mir gnuesseds Lebe mit fuerle, holze, suennele, Kaetzli streichle, choechele und alli Egge uskundschafte. Sehr kuul isch es da - kuul wortwoertlich
Vorgaertli

Weiterlesen: Bariloche: Es neus Dihei

La Paz

11. - 18. Juni 2010

Wir stehen am Rand eines Talkessels und sind überwältigt.
Wir versuchen uns zu orientieren und sind überfordert.
Wir verschaffen uns einen Überblick und merken: La Paz ist riesig.

Das Casa de ciclistas gibt uns einen Anhaltspunkt.
Die Besitzer Cristian und Luisa geben uns Geborgenheit.
Velofahrer, die sich dort treffen, leisten einander Hilfe.

Blick in den Talkessel von La Paz.

 

Weiterlesen: La Paz

Bariloche

Nach gut einer Woche Sprachschule, hat sich die Verstaendigung zwar noch nicht wesentlich veraendert, jedoch merken wir, dass es voran geht.... Mit viel Geduld und die einen mehr als die anderen Woertchen bueffeln. :) Es macht aber viel Spass und die Leute geben sich echt Muehe langsam zu sprechen.

Weiterlesen: Bariloche

La Rioja

15. April bis 1. Mai 2010

La Rioja, eine Städtchen mit viel Sonne zum Verweilen und pausieren. arbeiten und uns sogar etwas häuslich niederlassen...
Land der Kakteen

Weiterlesen: La Rioja

Ankunft in Bariloche 30.10.09

31.10.2009

Frueh, frueh am Freitag morgen brachte uns ein Taxi zum Flughafen domestic in Buenos Aires. -- Das war dann auch schon das einzig strenge an diesem Tag. Auch dieses mal hat einfach alles geklappt und wir landeten behutsam in Bariloche. Schon der Blick von oben ueberzeugte, dass wir uns wohl fuehlen werden. Bergen, Schneegipfel und viel viel Land -- Pampa Land und angenehme 10 Grad. :)

Weiterlesen: Ankunft in Bariloche 30.10.09

Zeitvertreib in und um San Rafael

7. April 2010

Am 16. März sind wir von Bariloche losgefahren und haben noch am selben Tag die Provinz Rio Negro verlassen. Während zwei Wochen radelten wir durch die Vor-Anden der Provinz Neuquen. Die Landschaft war sehr abwechslungsreich und bot das Spektrum von Seenlandschaft über Regenwald bis zu Steppe. Generell wurde es wärmer, trockener und die Stimmungen von Tag zu Tag kitschiger.

Abendstimmung in der Steppe

Weiterlesen: Zeitvertreib in und um San Rafael

Buenos Aires 28.-30.10.09

29.10.2009
In Buenos Aires

Nach einem emotionalen Abschied in Zuerich und weiteren 13 Stunden Reisen befanden wir uns doch tatsaechlich in Buenos Aires. All unser Gepaeck hatten wir bald zusammen und den Zollbeamten war es wohl zu anstrengend um unsere Kisten und Taschen nochmals durchzusehen und haben uns sehr schnell durchgelassen. Ein energischer Deal mit den Taxidrivern und abschliessend eine rassige Fahrt ins Zentrum und wir kamen in unserem Hostel an. -- und hier sind wir jetzt und geniessen das Nichtstun und die 30 Grad Sonnenschein.

Morgen gehts dann weiter nach Bariloche, hoffentlich weiter so unkompliziert.

Weiterlesen: Buenos Aires 28.-30.10.09

Hasta luego Bariloche

29. Marzo 2010

Probamos una vez escribir un articulo en castellano para nuestros amigos en Bariloche.

Weiterlesen: Hasta luego Bariloche

Wo wir gerade sind

Diese Karte zeigt an, wo wir gerade sind...
Gelegentlich aktualisieren wir unseren Standort.

Weiterlesen: Wo wir gerade sind

Weitere Beiträge...

  1. Jetzt!!

Newsflash

Neuste Links