Janine & Tom Plüss

el fuego por viajar

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Buenos Aires 28.-30.10.09

29.10.2009
In Buenos Aires

Nach einem emotionalen Abschied in Zuerich und weiteren 13 Stunden Reisen befanden wir uns doch tatsaechlich in Buenos Aires. All unser Gepaeck hatten wir bald zusammen und den Zollbeamten war es wohl zu anstrengend um unsere Kisten und Taschen nochmals durchzusehen und haben uns sehr schnell durchgelassen. Ein energischer Deal mit den Taxidrivern und abschliessend eine rassige Fahrt ins Zentrum und wir kamen in unserem Hostel an. -- und hier sind wir jetzt und geniessen das Nichtstun und die 30 Grad Sonnenschein.

Morgen gehts dann weiter nach Bariloche, hoffentlich weiter so unkompliziert.

2 kleine Reise-Begebenheiten:

Mit allem Gepaeck in Zuerich am Flughafen

- Da wir dank Tobi noch im letzten Moment merkten, dass wir unser Schloss vergessen haben, kauften wir uns in Zuerich noch eines. Dies kam dann natuerlich im Handgepaeck mit. Da uns unsere Velos wichtig sind, haben wir nicht gespart und aus was besteht ein gutes Schloss? -- Bei der Schweizerkontrolle nahmen sie mich beiseite und fragten unglaubig ob ich evt eine Pistole im Handgepaeck habe und ob ich so nett bin und dieses verdaechtige Ding doch mal auspacken koennte. In Paris waren wir so clever und haben es von anfangan ausgepackt durchs Kontrollband geschickt. :)

- Die Argentinier sind ja lustig. Bei unserer Ankunft gab uns die Air France die Ortszeit bekannt, nach dem wir auch unsere Uhren richteten. Als wir am Abend mit Inès, einer Argentinierin abmachten (Adresse aus der Schweiz bekommen - Danke Luk) kam sie etwas 1, 5 Stunden zu spaet. -- Tja das ist Argentinen dachten wir. Im Laufe des Abends stellte sich heraus, dass unsere Uhren um eine Stunde zu frueh eingestellt sind. -- Inès meinte sie haetten eigenlich seit 2 Wochen Sommerzeit, aber irgendwie wurde es dieses Jahr nicht gewechselt und das ganze Land hat die Zeit nicht umgestellt. -- Sie wisse eigentlich auch nicht warum. -- Die Airline wusste es wohl auch nicht :)
(Link dazu: zeitzonen.de)


Newsflash

Neuste Links